Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Wasserbüffel

Wasserbüffel

An geeigneten Stellen im Kreis Bergstraße (z.B. Rodau, Bensheim, Grasellenbach; Naturschutzgebiet Wolfsloch in Wald-Michelbach) soll auf regulär nicht mehr genutzten Feuchtwiesenstandorten durch den extensiven Einsatz von Wasserbüffeln die einst verbreitete Artenvielfalt wieder hergestellt und die Landschaft besser offen gehalten werden. Gleichzeitig wird der Lebensraum durch die Tiere positiv umgestaltet, was ebenfalls zur Biodiversität beiträgt.

Im Einzelnen sind folgende Maßnahmen vorgesehen:

  • Einzäunung der Flächen (Elektrozaun mit Eichenspaltlingen als Pfosten)
  • Bau eine Unterstandes / Anschaffung eines Weidezeltes
  • Extensive Beweidung durch Wasserbüffel
  • Begleitende Monitoringmaßnahmen (Entmologie, Ornithologie, Botanik etc.)

 

Projektträger: Förderkreis Große Pflanzenfresser im Kreis Bergstraße e.V.

Zurück zur Übersicht