Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Neuanlage einer Streuobstwiese und eines begrenzenden Heckenstreifens

Neuanlage einer Streuobstwiese und eines begrenzenden Heckenstreifens

Auf einer bisher ungenutzten Wiesenparzelle soll eine Streuobstwiese angelegt werden. Mehrere alte Obstsorten als Hochstammbäume sollen gepflanzt werden. Zudem wird ein Insektenhotel für die bestäubenden Wildbienenarten aufgestellt und eine Hinweistafel mit Erklärungen zum Lebensraum Streuobstwiese angebracht werden. Am Ende der Wiesenfläche wird mittels Schnittgut und Heckenpflanzen ein Querriegel angelegt, um so dem Niederwild eine gute Deckungsmöglichkeit zu geben. Die Arbeiten werden von einer Gruppe junger Menschen durchgeführt, die sich dem Erhalt der Streuobstwiesen als landschaftsbildende Nutzungsform verschrieben haben.

Projektträger: Schutzgem. Deutscher Wald, Kreisverband Groß-Gerau

Zurück zur Übersicht