Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Lebendige Kinzigauen

Lebendige Kinzigauen

Die Kinzigaue zwischen Erlensee und Hasselroth ist das bedeutendste Wiesenbrütergebiet im unteren Kinzigtal, was durch die Naturschutzgebiete dokumentiert wird: Weideswiesen-Oberwald von Erlensee, Röhrig von Rodenbach, Langeselbolder Kinzigaue und Hässler Weiher. 
In der Kinzigaue von Rodenbach soll ein Flachwassertümpel angelegt werden. Der Standort wird so gelegt, dass keine landwirtschaftliche Fläche beansprucht wird. Damit ist sichergestellt, dass die Landwirtschaft dem Projekt zustimmt. Der Tümpel soll eine Tiefe von ca. 1m erhalten und ca. 180 m² groß werden. Die Ufer werden flach ausgezogen, damit für Wat- und Wiesenvögel stocherfähige Nahrungsflächen entstehen. Für die Umsetzung muss eine Plangenehmigung beantragt werden.

Projektträger: Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V. (GNA)

Zurück zur Übersicht