Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

GEWINNER-PROJEKTE

GENAU – Sie haben entschieden!

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig die ausgewählten Gewinner-Projekte der Umweltlotterie GENAU vor. Freuen Sie sich mit der Natur und dem Gewinner-Landkreis/der kreisfreien Stadt und verfolgen Sie hier die Fortschritte der Projekte.

Das Comeback der Eisvögel

11.05.2018 Main-Kinzig-Kreis: Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) startete vor zwei Jahren ein ornithologisches Artenschutzprojekt zur Rettung des Eisvogels an der hessischen Kinzig. Ziel ist es, dem Eisvogel an den Ufern der Kinzig wieder geeignete Brutplätze anbieten zu können. mehr lesen

Wiederansiedlung von Weißstörchen in Geisenheim

04.05.2018 Rheingau-Taunus-Kreis: Für Weißstörche sollen Nisthilfen in Form von Storchenmasten aufgebaut werden, um die vom Aussterben bedrohte Großvogelart wieder anzusiedeln. mehr lesen

Obstbaumpaten Ippinghausen

27.04.2018 Landkreis Kassel: Revitalisierung von alten Streuobstbäumen, welche durch Obstbaumpaten gepflegt werden sollen. mehr lesen

Feldhamsterschutz in der Wetterau

20.04.2018 Wetteraukreis: Das Wissen über die Feldhamster-Populationen soll erweitert werden, um konkrete Artenhilfsmaßnahmen einleiten zu können. mehr lesen

Öffentliches Bunt - Blumenwiese für mehr Artenvielfalt in der Stadt

13.04.2018 Frankfurt am Main: Bei diesem Projekt wird eine Initialbepflanzung oder -ansaat auf einer öffentlichen Grünfläche durchgeführt. mehr lesen

Neue Schulhofgestaltung der Sophie-Scholl-Schule Hanau

06.04.2018 Main-Kinzig-Kreis: Bei der neuen Schulhofgestaltung wird eine kindgerechte, möglichst barrierefreie Nutzung angestrebt. An der Sophie-Scholl-Schule lernen behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen und voneinander. mehr lesen

Der Speierling, Baum der Wetterau

30.03.2018 Wetteraukreis: Der Speierling ist eine typische Baumart der Streuobstwiesen in der Wetterau. Er wird heute kaum noch angepflanzt und zählt daher zu den bedrohten heimischen Baumarten. mehr lesen

Bau eines Insektenhotels

23.03.2018 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Dieses Projekt dient neben der Bereitstellung von Nisthilfen für Wildbienen, Solitärinsekten auch als Anschauungsobjekt, wie diesen Insekten geholfen werden kann. mehr lesen

Anlage von Gelbbauchunken-Laichgewässern

16.03.2018 Schwalm-Eder-Kreis: Durch die Anlage von Laichgewässern soll die Gelbbauchunken-Population erhalten werden. mehr lesen

Neues Leben für die Streuobstwiese

09.03.2018 Groß-Gerau: Durch Nachpflanzung und Überarbeitung einer in die Jahre gekommenen Streuobstwiese soll neues Leben in diesen Lebensraum einziehen können. mehr lesen

Energie-Rallye für Kids

02.03.2018 Schwalm-Eder-Kreis: In Kombination aus spielerischen Fragestellungen und experimentierenden Versuchen, soll nachhaltige Technik für Kinder begreifbar gestaltet werden. Insgesamt sieben Stationen laden dazu ein, sich spielerisch mit dem Technikhaus EnergiePLUS auseinanderzusetzen. mehr lesen

Blühflächen für Insekten

23.02.2018 Rheingau-Taunus-Kreis: In den beiden Idsteiner Parkanlagen Stettiner Park und Stolzwiesenpark sollen lineare Blühflächen in den Randbereichen und entlang eines Wassergrabens neu angelegt werden. mehr lesen

Ein Haus für Schwalben am Speckswinkler Dorfteich

16.02.2018 Marburg-Biedenkopf: Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Speckswinkel plant den Bau eines Schwalbenhauses in der Mitte des Dorfteiches, um die Population zu fördern. mehr lesen

Betreute Naturnistplätze für die wildlebende Honigbiene

09.02.2018 Wetteraukreis: Mit dem Zusatzgewinne ist geplant Nistplätze für die wildlebende Honigbiene im Wald zu installieren. mehr lesen

Mauerseglerklinik in Frankfurt

02.02.2018 Frankfurt am Main: Die Mauerseglerklinik zieht aus dem Nest gefallene junge Mauersegler auf. In der Klinik werden die "Patienten" rund um die Uhr versorgt mit dem Ziel, sie wieder auszuwildern. mehr lesen

Reptilien und Amphibienbiotop Uckersdorf

26.01.2018 Lahn-Dill-Kreis: Ziel des Projekts ist es, Pflegemaßnahmen zum Erhalt und zur Förderung der heimischen Reptilienarten sowie der Amphibien- und Insektenpopulationen durchzuführen. mehr lesen

Bienenprojekt der Carl-von-Weinberg Schule Frankfurt

19.01.2018 Frankfurt am Main: Im Rahmen des Bienenprojekts werden Schülerinnen und Schülern grundlegende imkerliche Tätigkeiten vermittelt, die sie auch selbst ausführen dürfen. Sie erleben dabei die Biene als Lebewesen und werden für die Bedeutung der Bienen für ein Ökosystem sensibilisiert. mehr lesen

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

12.01.2018 Groß-Gerau: Schwalben werden bei uns immer seltener, immer weniger Menschen dulden Schwalbennester an ihren Gebäuden. Ein Zusammenleben zwischen Mensch und Schwalbe könnte jedoch so einfach sein. mehr lesen

Naturnaher Erlebnisgarten für Jung und Alt

05.01.2018 Wetteraukreis: Gärten können Hotspots der Artenvielfalt sein - wenn man weiß wie. Ein naturnaher Erlebnisgarten zum Mitmachen und Nachmachen bietet Ideen, Wohlfühlatmosphäre und Entdeckungen, die anregen, selbst tätig zu werden. mehr lesen

Umsetzung des "Wetterauer Ackerstreifens"

29.12.2017 Wetteraukreis: Inmitten eines großen Ackerschlags werden vier Streifen angelegt, damit den Vögeln der Argrarlandschaft auch über die Brutzeit hinaus - im Winter - Nahrungs- und Deckungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. mehr lesen

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

22.12.2017 Frankfurt am Main: Kindern im Vor- und Grundschulalter sollen das Bioptop Streuobstwiese ganzheitlich erleben können und so für ihre unmittelbare Umwelt senisibilisiert werden. mehr lesen

Vereinslehrbienenstand

15.12.2017 Wetteraukreis: Durch den Aufbau eines Lehrbienenstandes mit 6 bis 8 Bienenvölkern in Holzbeuten wird der Bedarf an Schulungen auf Vereinsebene gedeckt. mehr lesen

Bienen, Hummeln und Co. - gemeinsam bunte Oasen schaffen

08.12.2017 Limburg-Weilburg: Menschen sollen erkennen, dass jeder selbst etwas zur Verbesserung der Nahrungssituation für Insekten tun kann und motiviert werden dies auch umzusetzen. mehr lesen

Waldküche der Waldgruppe Schiffenberg

01.12.2017 Landkreis Gießen: Die "Waldküche" lässt die Kinder Pflanzen des Waldes kennen lernen, die gesammelt und verarbeitet werden. mehr lesen

Natur und Lehrgarten erneuern

24.11.2017 Schwalm-Eder-Kreis: Der bestehende Natur- und Lehrgarten in Körle soll erneuert und verbessert werden. Zwei bestehende Teiche die verlandet sind müssen ausgebaggert und abgedichtet werden. Eine Blumenwiese soll angelegt werden, Bäume nachgepflanzt und Schilder erneuert werden. mehr lesen

Ausbau und Pflege eines Schulgartens

17.11.2017 Landkreis Bergstraße: Im Schulgarten der Müller-Guttenbrunn Grundschule arbeiten bereits Schülerinnen und Schüler der Garten-AG und sammeln erste Pflanz- und Ernteerfahrungen. Die Schüler sollen dabei für ökologisches Gärtnern sensibilisiert werden. mehr lesen

Schau mal, unsere Wildtiere

10.11.2017 Schwalm-Eder-Kreis: Umweltbildung wird im Naturzentrum Wildpark Knüll groß geschrieben. Dazu gehören auch ansprechende Infotafeln an den Gehegen des Parks, die die Besucher für die ökologischen Zusammenhänge, Artenschutz und andere Themen rund um die Tiere des Wildparks begeistern. mehr lesen

Streuobstwiese reloaded - Insekten ein Zuhause geben

03.11.2017 Darmstadt-Dieburg: Durch die Neupflanzung einer Streuobstwiese sollen neue Lebensräume für Insekten, Kleintiere und Vögel geschaffen werden. mehr lesen

Insektenhotel - 100 neue Hotels für Bienen, Schmetterlinge und Co.

27.10.2017 Stadt Kassel: In Zusammenarbeit mit dem BTZ Kassel (Berufliches Trainingszentrum) sollen 100 Insektenhotels gebaut und im Stadtgebiet Kassel aufgestellt werden. Das BTZ ermöglicht Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen den Wiedereinstieg in das Berufsleben. Somit würde man mit einem auf den Umweltschutz gerichteten Projekt auch sozial-gesellschaftliche Strukturen fördern. mehr lesen

Lehrbienenstand errichten

20.10.2017 Wiesbaden: Innerhalb des Projektes sollen Kräuterinseln sowie eine Blumenwiese mit europäischen Pflanzen gepflanzt und eine Bienenwand für Wildbienen mit einem Schaubienenstand aufgestellt werden. mehr lesen

Wasserbüffel

13.10.2017 Landkreis Bergstraße: Ziel des Projektes ist die Förderung der Artenvielfalt (Flora und Fauna) durch extensive Beweidung auf Feuchtwiesen mit Wasserbüffeln. mehr lesen

Schutz der Wasseramsel

06.10.2017 Main-Kinzig-Kreis: Umsetzung verschiedener Schutzmaßnahmen sollen zur Stabilisierung des Wasseramsel-Bestandes führen. mehr lesen

Rehkitzrettung

29.09.2017 Rheingau-Taunus-Kreis: Um die Rehkitze vor der Mahd in den Wiesen zu finden und sie so vor dem Tod zu retten, wird ein weiterer Kopter mit Wärmebildkamera benötigt. mehr lesen

Kreuzotterschutz im Spessart

22.09.2017 Main-Kinzig-Kreis: Schaffung eines besseren Lebensraumes für die vom Aussterben bedrohte Kreuzotter. mehr lesen

Lehrgarten im Kindergarten

15.09.2017 Main-Kinzig-Kreis: Um Kinder an den Anbau und die Pflege von Obst und Gemüse heranzuführen, soll ein Lehrgarten im Kindergarten entstehen. mehr lesen

Arche-Hof Region Taunus

08.09.2017 Rheingau-Taunus-Kreis: Arche-Höfe sind Landwirtschaftliche Betriebe im Taunus (Von Schlangenbad bis Schmitten), die sich für die Zucht und den Erhalt alter Nutztierrassen einsetzen und unsere bäuerliche Kultur stützen. Mit Rhönschaafen und Thüringer Waldziegen wird hier Landschaftspflege betrieben. mehr lesen

Wasser für die Waldtiere

01.09.2017 Landkreis Bergstraße: Durch Tieferlegung von ehemaligen Wildtränken soll auch nach mehrwöchigen Trockenperioden Wasser für die Waldtiere zur Verfügung stehen. mehr lesen

Nistplätze und Winterquartiere für Schleiereulen

25.08.2017 Hochtaunuskreis: Da die Schleiereule mittlerweile als gefährdet gilt, soll mit dem Projekt das Brutplatzangebot verbessert und die Nahrungshabitate aufgewertet werden. mehr lesen

Waldlehrpfad

18.08.2017 Wetteraukreis: Der Waldlehrpfad dient der Informationsübermittlung über die vielfältigen Wohlfahrtswirkungen von intakten Wäldern für Mensch und Klima. mehr lesen

Schulimkerei

11.08.2017 Landkreis Waldeck-Frankenberg: Die Schulimkerei der Burgwaldschule soll um zwei weitere Bienenvölker erweitert werden, welche von den Schülern begleitet und betreut werden. mehr lesen

Lebt die Wildkatze auch bei der Talbrücke Breuna?

04.08.2017 Landkreis Kassel: Das Vorkommen der Wildkatze im Bereich der Talbrücke Breuna soll nachgewiesen und erforscht werden. mehr lesen

Wildkatzen-Monitoring

28.07.2017 Hochtaunuskreis: Im Rahmen des Projekts soll festgestellt werden, wie viele Wildkatzen vorhanden sind und welche Wege sie nutzen, um Korridore zu erweitern oder neu anzulegen. mehr lesen

Tierbereich auf der Kinder- und Jugendfarm

21.07.2017 Offenbach am Main: Die Kinder- und Jugendfarm Offenbach bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich in naturnaher Umgebung zu entfalten. Ziel des Projekts ist die Erneuerung des Außengeheges für Tiere. mehr lesen

Blühstreifen für Rebhuhn und Wildinsekten

14.07.2017 Wetteraukreis: Durch Ansaat von Blühstreifen im Ackerland sollen Brut-, Nahrungs- und Deckungsflächen für Rebhühner und andere Tierarten der Ackerlandschaften geschaffen werden. mehr lesen

Alte Obstsorten retten

07.07.2017 Main-Kinzig-Kreis: Mit der Rodung und Bebauung vieler Obstwiesen verschwanden alte Apfel-, Birnen und Kirschsorten aus der Landschaft. Das Projekt dient dazu die Sortenvielfalt der Obstwiesen zu erhalten. mehr lesen

Refugium für Bienen

30.06.2017 Landkreis Bergstraße: Durch interaktive, in die Landschaft gestalterisch eingepassten Informationstafeln, soll ein Lehrpfad mit den Themenschwerpunkten rund um die Lebensräume von Honigbienen, Wildbienen, Hummeln und Co. entstehen. mehr lesen

Grüne Schatzkammer: Der Heilpflanzengarten Bad Emstal

23.06.2017 Landkreis Kassel: Der Kurpark soll durch neue Beschilderung und Renovierungsmaßnahmen wieder attraktiv und erhaltenswert gemacht werden. mehr lesen

Bienen- und Insektenfreundliche Umgebung schaffen

16.06.2017 Darmstadt-Dieburg: Das Außengelände der Ev. Kita soll weiter mit naschbaren Sträuchern und Bäumen bepflanzt werden, Kräuter werden in der eignen Küche verwendet, ein Insektenhotel lädt zum Beobachten ein etc. mehr lesen

Bienenpatenschaften für Kindergärten und Schulen

09.06.2017 Stadt Kassel: Ziel des Projekts ist es, das Verständnis bei Kindern für die Zusammenhänge von Natur, Umwelt und Lebensmitteln am Beispiel der Bienen zu sensibilisieren. mehr lesen

Biberteiche in Steinau

02.06.2017 Main-Kinzig-Kreis: Umgestaltung einer ehemaligen Fischzuchtanlage zu Lebensräumen für gefährdete Tier- und Pflanzenarten. mehr lesen

Schulgarten und Ernährung

26.05.2017 Schwalm-Eder-Kreis: Der Schulgarten der Georg-August-Zinn-Schule soll mit viel Handarbeit wieder hergestellt und von der Schulgarten-AG dauerhaft gepflegt werden. Erzeugnisse des Gartens sollen bei Klassen-Essen und der Koch-AG Verwendung finden. mehr lesen

Wildbienenhotel für die Bischof Neumann Schule

19.05.2017 Hochtaunuskreis: Die Schüler bauen ein großes Insektenhotel mit mehreren Etagen und werden dabei von Hausmeister und Lehrkräften beraten und unterstützt. Im Außengelände werden die Streuobstbäume gepflegt, Blühstreifen angelegt und das Biotop für die Wildbienen verbessert. mehr lesen

Blühende Wiesen für Artenvielfalt

12.05.2017 Landkreis Kassel: Der NABU Oberelsungen kümmert sich um den Erhalt von artenreichen Wiesen und Streuobstwiesen. mehr lesen

Schwarzstorch

05.05.2017 Landkreis Fulda: Durch den Aufbau spezieller Nistplattformen soll die seltene Vogelart erhalten und gefördert werden. mehr lesen

Gestaltung eines Naturlehrpfades

28.04.2017 Wetteraukreis: Informationstafeln zu unterschiedlichen Themen sollen die Bedeutung von Streuobstwiesen, dem Wingert, der Tier- und Pflanzenwelt aber auch der Bedeutung der Bienenhaltung vermitteln. mehr lesen

Neuanlage einer Streuobstwiese

21.04.2017 Landkreis Groß-Gerau: Auf einer bisher als Ackerfläche genutzten Parzelle soll eine Streuobstwiese angelegt werden, um alte Obstsorten zu sichern. mehr lesen

Aufbau eines Lehrbienenstands mit Bienengarten

14.04.2017 Frankfurt am Main: Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, an dem Interessierte sowohl die artgerechte Bienenhaltung erlernen können als auch eine Beratung zur Anlage insektenfreundlicher Gärten bekommen. mehr lesen

Anlegen von Blühflächen und Blühstreifen

07.04.2017 Wiesbaden: In einer weitgehend ausgeräumten Landschaft sollen Blühflächen für Wildtiere wie Feldlerche, Rebhuhn und Feldhase angelegt werden, um das Überleben dieser bedrohten Tierarten sicher zu stellen. mehr lesen

Feuchthabitat für Biber, Weiß- und Schwarzstorch

31.03.2017 Landkreis Fulda: Durch die geplanten Maßnahmen sollen Amphibien, Vögel und Insekten angesiedelt werden. Insbesondere aber Schwarz- und Weißstörche sowie Biber. mehr lesen

Sanierung des Schulteichs

24.03.2017 Landkreis Waldeck-Frankenberg: Der Schulteich der Schule am Enser Tor in Korbach soll als Unterrichts- und Naturerlebnisort saniert werden, um Schüler praxisnah Natur erleben zu lassen. mehr lesen

Kinder von heute - Umweltschützer von morgen

17.03.2017 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Eine Kinder- und Jugendgruppe, die zum Zwecke der Umweltbildung gegründet wird, muss mit Materialien ausgestattet werden. mehr lesen

Wildvogelpflegestation Schönbach

10.03.2017 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Das Projekt widmet sich der Versorgung und Aufzucht elternloser Jungvögel sowie verletzter und kranker Wildvögel bis hin zur Auswilderung. mehr lesen

Ich und meine Umwelt

03.03.2017 Schwalm-Eder-Kreis: Schüler der Ursulinenschule sollen im Schulgarten die Bedeutung eines Nutzgartens, im Biotopbereich die Bedeutung eines naturbelassenen Landstriches und im Tiergarten die Wichtigkeit von Haustieren kennen lernen. mehr lesen

Schulgarten

24.02.2017 Darmstadt-Dieburg: An der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule soll ein neuer Schulgarten angelegt werden zur Schaffung eines neuen Lebensraumes für Pflanzen und Tiere. mehr lesen

Kindergartenwald der Naturhüpfer

17.02.2017 Landkreis Fulda: Der viel genutzte Kindergartenwald benötigt unbedingt Erneuerungen, damit er weiterhin von Kindergärten und Gruppen genutzt werden kann. mehr lesen

Erlebnispädagogik / Naturlehrpfad

10.02.2017 Landkreis Groß-Gerau: Das Projekt will mit modernen und informativen Schautafeln den Besuchern des Naturlehrpfades die Besonderheiten der einheimischen Bäume, Büsche und Hecken gegenständlich gemacht werden. mehr lesen

Anlage einer Hirschkäferwiege

03.02.2017 Landkreis Groß-Gerau: Der bestehenden Hirschkäferpopulation soll durch die Errichtung einer Bruthilfe aktiv unter die Arme gegriffen werden. mehr lesen

Renaturierung des Schulgeländes

27.01.2017 Landkreis Kassel: Mithilfe des Projektes soll die Biodiversität auf dem Schulgelände gesteigert werden (durch Anpflanzung einheimischer Arten). Zudem soll ein Lebensraum für Tiere geschaffen werden. mehr lesen

Rettung von Wildtieren vor dem Mähtod

20.01.2017 Landkreis Offenbach: Jedes Jahr erleiden tausende Wildtiere wie Rehkitze, Junghasen und Bodenbrüter durch moderne Mähtechnik Verstümmelungen und einen grausamen Tod. Durch gezielte Suchaktionen vor Mähterminen in Kooperation mit Landwirten und Jagdpächtern lässt sich dies vermeiden bzw. die Anzahl betroffener Tiere reduzieren. mehr lesen

Unser Apfel - Das Projekt mit Stiel

13.01.2017 Odenwaldkreis: Ziel des Projekts ist es, bei Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein zum Kulturgut Apfel und Streuobstwiese zu schärfen. Streuobstwiesen werden kultiviert, Bäume geschnitten, alte Baumbestände wieder aufgeforstet, bewirtschaftet und gepflegt. mehr lesen

Kinder- und Jugendimkerei für die Wetterau

06.01.2017 Wetteraukreis: Das Eulenhaus ist eine Initiative für BNE/Umweltbildung und betreibt seit 2 1/2 Jahren eine "Offene Imkerei", die Kindern und Jugendlichen den unmittelbaren Kontakt und Umgang zu lebenden Tieren ermöglicht. mehr lesen

Förderung des Natur- u. Umweltverständnisses an der MPS St. Blasius

30.12.2016 Landkreis Limburg-Weilburg: Das Verständnis der Schüler/innen für die Vorgänge und Zusammenhänge in der Natur soll durch verschiedene Projekte gefördert werden, wobei der Schwerpunkt auf dem Schutz der Pflanzen liegt. mehr lesen

Bunte Blumenwiesen für die Wetterau

23.12.2016 Wetteraukreis: Mit diesem Projekt werden Wiesen wieder aufgewertet, die sich zwar in öffentlicher Hand befinden und für den Naturschutz zur Verfügung stehen, aber wegen vorheriger intensiver Nutzung oder wegen Verwendung falschen Saatguts botanisch verarmt sind. mehr lesen

Ab in die Hecke - Ein Heim für Haselmaus und Co.

16.12.2016 Main-Kinzig-Kreis: In Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen werden zwei bestehende Heckensäume durch eine neu zu pflanzende artenreiche Heckenreihe miteinander verbunden und damit ein Korridor für verschiedene heckenliebende Tierarten u.a. die Haselmaus geschaffen werden. mehr lesen

Expedition Bachlauf

09.12.2016 Odenwaldkreis: Die Schülerinnen und Schüler der Reichenberg-Schule (Grundschule) setzen sich mit dem Leben am Bach auseinander. mehr lesen

Schlüssel zur Vielfalt in der Wetterau

02.12.2016 Wetteraukreis: Das Projekt zielt auf eine Erhöhung der Artenvielfalt im Grünland von Obstwiesen als Basis für die Nahrungskette ab. mehr lesen

Steinbrüche als Lebensraum für Uhus, Reptilien und Amphibien

25.11.2016 Main-Kinzig-Kreis: Zwei bestehende Steinbrüche sollen optimiert werden, um das Brutplatzangebot für den Uhu zu erhöhen und eine Stabilisierung des derzeitigen Uhu-Brutbestandes in Hessen zu erreichen. mehr lesen

Landschaftspflege

18.11.2016 Odenwaldkreis: Ziel des Projektes ist die Erhaltung von Hochstammobstbäumen durch die gezielte Pflege und Erhaltung von Feldgehölzen als Nahrungs- und Brutstelle für verschiedene Vogelarten und Habitat für Kleinsäuger, Amphibien und Reptilien. mehr lesen

Streuobstwiesen

11.11.2016 Lahn-Dill-Kreis: Ziel des Projektes ist die kontinuierliche Pflege von drei Streuobstwiesen seit 1988. Es wurden bereits 220 Stück der alten Sorte von Obstbäumen gepflanzt. mehr lesen

Ökologisch, regional, saisonal für Vielfalt auf Teller und Acker

04.11.2016 Wetteraukreis: Im Rahmen der Solidarischen Landwirtschaft Friedberg arbeiten zwei Ökolandwirte und rund 20 Bürger gemeinsam solidarisch für eine ökologische, regionale und saisonale Versorgung. mehr lesen

Nisthilfen für den Steinkauz

28.10.2016 Wetteraukreis: Da es an alten knorrigen und höhlenreichen Obstbaumgehölzen fehlt, werden zur Förderung des Steinkauzes spezielle Niströhren installiert. mehr lesen

Teichfenster im Hardtwasserauengrund

21.10.2016 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Mit dem Teichfenster entstehen in Ergänzung zu dem Hauptgewässer ein zusätzliches Biotop auf einer ebenfalls zuvor intensiv genutzten Grünlandfläche als neuer naturnaher Lebensraum. mehr lesen

Vorfahrt für den Fischotter - Fischotterschutz im Main-Kinzig-Kreis

14.10.2016 Main-Kinzig-Kreis: Der Fischotter ist eine der am stärksten bedrohten Säugetierarten Europas. Er ist bundesweit als "vom Aussterben bedroht" eingestuft und soll daher wieder angesiedelt werden. mehr lesen

Wiederansiedlung der Sumpfschildkröte im Kreis Hersfeld-Rotenburg

07.10.2016 Kreisgebiet entlang der Fulda: Die Sumpfschildkröte ist bis auf wenige Restexemplare ausgerottet. Im Projektgebiet "Alte Fulda bei Blankenheim" und in angrenzenden Gebieten ist die Auswilderung von bis zu 100 Jungtieren aus Nachzucht vorgesehen. mehr lesen

Wiesen für die Artenvielfalt

30.09.2016 Main-Kinzig-Kreis: Auf heimischen Wiesen soll auf Pestizide und Kunstdünger verzichtet werden, damit der Lebensraum selten gewordener Tiere und Pflanzen erhalten bleiben kann. mehr lesen

Aufbau eines Schulgartens unter der Berücksichtigung ökologischer Kriterien

23.09.2016 Frankfurt am Main: Unter dem Motto "Pflanzen und Tiere als Helfer" soll ein biologischer Anbau stattfinden, der die Kinder das günstige Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren erfahren lässt. mehr lesen

Eine Wiese für Bienen und Schmetterlinge

16.09.2016 Landkreis Bergstraße: Zusammen mit Imkern, Insektenkundlern und Botanikern soll der Garten und das Außengelände um das Naturschutzzentrum gezielt mit heimischen Futterpflanzen für gefährdete Insektenarten angereichert werden. mehr lesen

Naturnaher Schulteich als "Grünes Klassenzimmer"

09.09.2016 Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Die integrierte Gesamtschule in Obersuhl legt mit ihren Schülern und Schülerinnen einen Schulteich an, um neue Lebensräume für zahlreiche Tiere zu schaffen. mehr lesen

Lebendige Kinzigauen

02.09.2016 Main-Kinzig-Kreis: In der Kinzigaue soll ein Flachwassertümpel angelegt werden. Die Ufer werden flach ausgezogen, damit für Wat- und Wiesenvögel stocherfähige Nahrungsflächen entstehen. mehr lesen

Schulhof-Neugestaltung: Baumpflanzung zur Luftverbesserung und Beschattung des Pausenhofs

26.08.2016 Main-Kinzig-Kreis: In der Geschwister-Scholl-Schule soll der Schulhof naturnah umgestaltet werden. Hierzu gehört unter anderem die Baumbepflanzung zur Luftverbesserung und Beschattung des Schulhofs. mehr lesen

Rebhuhnschutz im ländlichen Raum

19.08.2016 Hochtaunuskreis: Der stark verkleinerte Lebensraum der Rebhühner soll durch gezielte Ansaat von Blühstreifen den Erhalt der Rebhuhnpopulation sichern. mehr lesen

Imkerzentrum Rheingau

12.08.2016 Rheingau-Taunus-Kreis: Ziel des Projekts ist der Ausbau des Imkerzentrums Rheingau zum Erhalt und zur Pflege des vorhandenen Kleinbiotops, zum Neubau eines Insektenhotels und zur insektenfreundlichen Bepflanzung. mehr lesen

Streuobstprojekt Hochtaunus

05.08.2016 Hochtaunuskreis: Das Projekt zielt auf die Umsetzung von Maßnahmen zum Erhalt von traditionellen Streuobstwiesen wegen ihrer Bedeutung für die Biodiversität, insbesondere als Lebensraum bedrohter Vogelarten, ab. mehr lesen

Freistellen der Felsen am Vulkanradweg

29.07.2016 Vogelsbergkreis: Im Laufe der letzten Jahre sind die Felswände des Vulkanradwegs zugewachsen. Nun soll das Gehölz zurück geschnitten werden, um den Lebensraum für wärmeliebende Pflanzen- und Tierarten zu schützen. mehr lesen

Schutz des Eisvogels im Main-Kinzig-Kreis und in Hanau

22.07.2016 Main-Kinzig-Kreis: Um den Eisvogel-Bestand im Main-Kinzig-Kreis und in Hanau zu stabilisieren, ergreift der NABU-Arbeitskreis Eisvogel an den Brutstandorten des Tieres Schutzmaßnahmen. mehr lesen

Emsige Bienen - viele kleine Leistungen, großes Ergebnis!

15.07.2016 Landkreis Offenbach: Neben Kindergärten wird regelmäßig auch interessierten Schulklassen ein spannender Einblick in das Leben einer Bienenkönigin und Ihres Volkes angeboten und darüber hinaus werden jedes Jahr 12 neue Imker ausgebildet. mehr lesen

Dammshäuser Teiche

08.07.2016 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Durch den Kauf eines Grundstücks, auf dem sich Amphibienteiche befinden, sollen die dort lebenden Tierarten geschützt werden. mehr lesen

Kinder und die Obstbaumwiese

01.07.2016 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Die Streuobstwiesen im Heiligen Grund sollen primär den Kindern in ihrer natur- und umweltschutzfachlichen Bedeutung klar werden. mehr lesen

Anlegen eines (Nutz-)Gartens im Jugendzentrum Hattersheim

24.06.2016 Main-Taunus-Kreis: Jugendliche sollen selbstständig Obst und Gemüse heranzüchten, um die Relevanz von lokalen Lebensmitteln für Umwelt und den Menschen zu verstehen. mehr lesen

Der Generationengarten

17.06.2016 Landkreis Offenbach: Ziel ist es, das Interesse der Stadtkinder an Pflanzen und Insekten im Obst-, Kräuter- und Gemüsegarten zu wecken. Alte Heilkräuter sollen bewahrt und wiederentdeckt sowie Kenntnisse über Kräuter- und Gartenkunde an die nächste Generation weitergegeben werden. mehr lesen

Langzeitmonitoring der Wildkatzenpopulation im Krofdorfer Forst

10.06.2016 Landkreis Gießen: Mit dem örtlichen Forstamt und Naturschutzverbänden wird die Wildkatzenpopulation in der Region erfasst. mehr lesen

Neuanlage einer Streuobstwiese und eines begrenzenden Heckenstreifens

03.06.2016 Groß-Gerau: Auf einer bisher ungenutzten Wiesenparzelle soll eine Streuobstwiese angelegt und mehrere alte Obstsorten als Hochstammbäume sollen gepflanzt werden. mehr lesen

BUND-Streuobstwiese Hetschbach

27.05.2016 Odenwaldkreis: Streuobstwiesen sind aus Sicht des Natur- und Artenschutzes sehr wertvoll, da sie durch ein Mosaik aus verschiedenen Lebensräumen sehr vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebens- und Rückzugsraum in einer sonst meist sehr intensiv bewirtschafteten Agrarlandschaft bieten. mehr lesen

Bienen- und Insektenlehrpfad

20.05.2016 Landkreis Fulda: Als ein gemeinsames Projekt mit der NABU soll ein Bienen- und Insektenlehrpfad Lehr- und Schulungszwecke errichtet werden. mehr lesen

Bienen in der Stadt - Kinder und ihre Umwelt

13.05.2016 Offenbach am Main: Im Rahmen einer Schul-AG an der Bachschule (Haupt- und Realschule) sollen Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse durch die Arbeit mit und am Bienenstock die Wirkmechanismen ihrer Umwelt erfahren. mehr lesen

Ökologischer Lehrgarten und Lehrteich für Kinder

06.05.2016 Landkreis Marburg-Biedenkopf: Dank des Gewinns der Umweltlotterie kann der Kinder-Lehrgarten sowie der Lehrteiches weiter entwickelt werden. Der Lehrgarten soll genutzt werden, um Obst und Gemüse selbst anzupflanzen und zu ernten. mehr lesen

Natur + Vogelschutz-Gruppe Ranstadt e.V.

29.04.2016 Wetteraukreis: Die Gewinner der Ziehung vom 29.04.206 haben entschieden: Das Projekt "Natur + Vogelschutz-Gruppe Ranstadt e.V." erhält den Zusatzgewinn in Höhe von 5.000 Euro. mehr lesen

Obstsorten-Erhaltungsprojekt der Streuobstwiesenretter

22.04.2016 Bergstraße: Das „Obstsorten-Erhaltungsprojekt der Streuobstwiesenretter“ ist das zweite Gewinner-Projekt der Umweltlotterie GENAU, das sich über den Zusatzgewinn in Höhe von 5.000 Euro freuen kann. mehr lesen

100 Paare Weißstorch für die Wetterau

15.04.2016 Wetteraukreis: Das erste Gewinner-Projekt der Umweltlotterie GENAU aus der Ziehung am 15.04.16 ist ausgewählt: "100 Paare Weißstorch für die Wetterau". Das Projekt darf sich nun über den Zusatzgewinn in Höhe von 5.000 Euro freuen. mehr lesen

Zurück zur Startseite